Qualifiziertes Zertifikat

Ein qualifiziertes Zertifikat ordnet Signaturerstellungsdaten eindeutig einer Person zu. Die a.trust haftet für den Inhalt des Zertifikats zum Zeitpunkt der Ausstellung. Das Zertifikat ist in einer öffentlich zugänglichen Datenbank (Verzeichnisdienst) abgespeichert und wird bei der Kartenübergabe auf die Karte des Signators gespeichert. Ein qualifiziertes Zertifikat darf nur ein Zertifizierungsdiensteanbieter (Trust Center) ausstellen, der von der staatlichen Aufsichtsstelle eine Bescheinigung über die Ausstellung von qualifizierten Zertifikaten besitzt.

a.trust hat eine solche Bescheinigung erhalten. Ein qualifiziertes Zertifikat ist die Grundlage einer sicheren Signatur. Das qualifizierte Zertifikat der a.trust heißt trust.sign bzw. a.sign premium.

wichtige Links