Einfache Signaturen

Signaturen, die nicht auf einem qualifizierten Zertifikat beruhen und/oder mit nicht von einem Trust Center zur Erstellung sicherer Signaturen empfohlenen technischen Komponenten und Verfahren erstellt wurden, werden "einfache digitale Signaturen" genannt. Ihre Rechtswirkungen sind im SigG §3 nachzulesen. a.trust gibt neben den qualifizierten trust|sign bzw. a.sign premium Zertifikaten auch "einfache" Zertifikatsprodukte aus. Diese haben die Markennamen a.sign token, a.sign light, a.sign corporate, a.sign developer und a.sign test.